Unser Team

Peter Reinalter

Paragleitpilot seit 2003 / Flugeinsatzleiter und Tandempilot seit 2006

Glücklicherweise kann ich meine Begeisterung fürs Paragleiten leben und dieses tolle Hobby zu meinem Beruf machen. Neben Skifahren, Skitourengehen und Radfahren – alles traumhafte Sportarten, die ich in unseren gewaltigen Tiroler Bergen ausüben kann – ist meine Lieblingsfreizeitbeschäftigung immer wieder das Fliegen.
Ich fliege mit meinen Kindern, meiner Frau und natürlich auch sehr gerne alleine mit dem Soloschirm.

Für uns Piloten gibt es nichts Schöneres als das Strahlen in den Gesichtern unserer Passagiere nach einem traumhaften Tandemflug. Meist sind die Passagiere so enthusiastisch nach ihrem Flugabenteuer, dass Sie mir die Wertschätzung in Form von tollen Bewertungen entgegenbringen. Dafür kann ich auf diesem Weg nicht genug danken.

Hubert J. Payr

Paragleitpilot seit 1996 / Flugeinsatzleiter und Tandempilot seit 2007

Seit meiner Kindheit hat mich der Flug der Vögel fasziniert, in den kühnsten Träumen bin ich mit ihnen über die Gipfel der Alpen geflogen. Durch die rasche und sichere Entwicklung der Paragleitausrüstung ist dieser Traum Wirklichkeit geworden. Meine Flugbegeisterung mit anderen Menschen zu Teilen gehört nun zu einem meiner schönsten Gefühle auf der Welt.

Auch in meiner Freizeit zieht es mich immer wieder in die Lüfte, egal ob in unseren wunderschönen Stubaier Bergen oder an anderen schönen Fleckln in den Alpen oder Dolomiten.

Stepan Koudelka

Stepan Koudelka

Paragleitpilot seit 2019 / Tandempilot seit 2021

Als Kind waren Outdoor Aktivitäten immer ein großer Teil in meinem Leben. Gleitschirmflieger habe ich bereits als Junge gerne beobachtet, aber leider nie die Möglichkeit bekommen mitzufliegen.

Im Jahr 2018 hat mein bester Kumpel seine Lizenz gemacht und das hat mich motiviert auch anzufangen, weil ich immer vom Fliegen geträumt habe.

Nachdem ich meine Lizenz erworben habe, hat sich mein ganzes Leben verändert.

Seit dem habe ich sehr viele positive Erlebnisse und Erfahrungen gemacht. Das hat mir die Motivation gegeben, diese Gefühle mit anderen Menschen zu teilen.

Rocardo Molarinho

Ricardo Molarinho

Paragleitpilot seit 2019 / Tandempilot seit 2022

Seit seiner Kindheit liebt er den Outdoor-Sport.

Am Meer geboren, fand er früh seine Leidenschaft fürs Surfen und Kitesurfen. Sein Interesse an der Luftfahrt führte ihn zu einer Karriere in der professionellen Allgemeinen Luftfahrt und er wurde einige Jahre später Fluglehrer. Angezogen von den hohen Bergen, absolvierte er in den österreichischen Alpen eine Ausbildung zum Gleitschirmpiloten und wurde innerhalb von drei Jahren zum Profi.

Er ist methodisch und organisiert, handelt nach dem Motto „Teamwork Makes the Dream Work“. Seine akademische Ausbildung im Sport motiviert ihn, seine Passion fürs Paragliding mit anderen zu teilen.

Tina Reinalter

Paragleitpilotin seit 2005 und zuständig für administrative Tätigkeiten.

Das Hobby meines Mannes hat mich von Anfang an begeistert und obwohl ich seit 2005 selbst den Pilotenschein besitze, erlebe ich dieses Glücksgefühl am liebsten im Tandem.

So können wir unsere Gedanken austauschen und ich kann mich bequem zurücklehnen und genießen. Fliegen bedeutet für mich Freiheit, Leichtigkeit und jedes Mal aufs Neue ein unbeschreibliches Glücksgefühl. Es ist mein Ventil den Alltag hinter mir zu lassen und eine Abenteuerwelt zu betreten. Das Gefühl nach jedem Flug kann ich am besten mit „Euphorie“ beschreiben. Die Probleme werden zu Problemchen und man taucht ein in die Unbeschwertheit der Lüfte.

×